Liszt-Music-Banner-4

Asia Franz Liszt Piano Competition

 

Die Asia Liszt Piano Competition ist ein neuer internationaler Liszt-Wettbewerb, der sich zu den Liszt-Wettbewerben in Deutschland, Ungarn und den Niederlanden gesellt. Ein Wettbewerb zur Entdeckung junger Talente aus Asien und der Welt. Weitere Informationen auf der offiziellen Website (englisch, chinesisch) der Asia Liszt Piano Competition.
 

Um die Auswirkungen der herrschenden Epidemie möglichst gering zu halten, hat das Organisationskomitee des ALPC beschlossen, den für 2020 geplanten Wettbewerb auf das Jahr 2021 zu verschieben. Bitte folgen Sie der offiziellen Website www.aflpc.com für aktuelle Mitteilungen und Updates. 

 
Neben dem China Art Exposition Committee und der China Education Federation of the Arts gehören auch die Liszt Akademie Schloss Schillingsfürst und die Alink-Argerich Foundation zu den Unterstützern des Wettbewerbs, zu dem die Anmeldung bereits gestartet wurde. Jury-Vorsitzender ist Prof. Rolf-Dieter Arens

 

Ein Video-Statement (deutsch/chinesische UT) des Jury-Vorstitzenden Rolf-Dieter Arens finden Sie hier.
Den abgebildetetn Flyer (PDF) können Sie hier hier herunterladen.

 
 
 

ALPC layout 2020

 

Stand 30.12.2020. – Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.