Liszt-Music-Banner-5

Liszt Biennale Thüringen 2023

Versenkung und Ekstase. 

Thüringer Städte feiern einen großen Komponisten

24. – 29. Mai 2023 

LisztBiennaleThueringen2023Titel

Zum Geleit 

Franz Liszt steht mit Goethe und Schiller auf EINEM Sockel im Zentrum von Weimar, ein musikalischer Dritter im Bunde. Hier wurde der gefeierte Klaviervirtuose zu einem Komponisten, der bis in die Moderne hineinwirkt. Der Offenheit seiner Musiksprache entsprach die Freiheit seines Geistes. Dieser »musicien voyageur« spielt mit den Unterschieden zwischen den Nationen und macht sie fruchtbar, zeigt uns ein vereintes Kultur-Europa. Aber Weltbürger sein genügt nicht, Liszt wird hinreißend erst durch seine Musik. 

Liebesträume hier und Mephisto-Walzer dort – mit Franz Liszt balancieren wir zwischen Erotik und Abgrund, glitzernden Wasserperlen und den letzten Dingen. Thüringen, ergreif Deine Chance und lass Liszt erklingen, wir wollen das volle Menschenleben! 

Nike Wagner
Schirmherrin der Biennale

 

Editorial

Nach »Virtuosität. Hexerei?« im Jahr 2015, »Rollenspiele« in 2017, »Leiden und Leidenschaft« in 2019 sowie »Festklänge« in 2021 (hier fielen allerdings die meisten der 26 geplanten Veranstaltungen der Corona-Pandemie zum Opfer) tritt nun die Liszt Biennale Thüringen unter dem vielsagenden Motto »Versenkung und Ekstase« abermals vor ihr Publikum von nah und fern. 

Zehn Jahre nach dem Start des zweifellos außer- gewöhnlichen Festivals verbindet das große gemeinschaftliche Projekt in der Nachfolge des Liszt-Jubiläumsjahres 2011 wieder mehr als ein Dutzend Veranstalter in ganz Thüringen als selbstständige Partner zu abgestimmtem Tun.

Wir wünschen uns Ihr Interesse und Ihre Teilnahme. Und wünschen Ihnen herzerwärmende Erlebnisse. 

Rolf-Dieter Arens und Wolfram Huschke 
Koordinatoren der Biennale

 


Liszt Biennale Thüringen 2023 | Die Veranstaltungen auf einen Blick


Virtuos und preisgekrönt. Liszt-Late-Night-Marathon 
Mi 24.05.2023 19:30 – 23:00 Uhr Kulturhaus Gotha
Mo 29.05.2023 19:30 – 23:00 Uhr Landestheater Eisenach 

6. Sinfoniekonzert der Meininger Hofkapelle
Mi 24.05.2023 19:30 Uhr Staatstheater Meiningen, Großes Haus 

4. Loh-Konzert des Loh-Orchesters Sondershausen
Mi 24.05.2023 19:30 Uhr Schloss Sondershausen, Achteckhaus 

Versenkung und Ekstase. Ein Biennale-Projekt 
Mi 24.05.2023 18:30 Uhr Musikgymnasium Belvedere Weimar 

Play! Lis(z)t-Young! Jugendkonzert 
Do 25.05.2023 10:00 Uhr Kulturhaus Gotha 

Versenkung und Ekstase. Festival-Galakonzert 
Do 25.05.2023 20:00 Uhr Kulturhaus Gotha
Fr 26.05.2023 19:30 Uhr Landestheater Eisenach 

Franz Liszt Ehrenpreis 2023
Do 25.05.2023 19:00 Uhr Bücherkubus der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar

Musik bei Liszt 
Sa 27.05.2023 10:00 Uhr Liszt-Haus Weimar 

Rezital am Sondershäuser Liszt-Flügel 
Fr 26.05.2023 19:30 Uhr Schloss Sondershausen, Riesensaal 

»Der verflixte Liszt«. Musikalisches Kabarettkonzert 
Fr 26.05.2023 20:00 Uhr Kulturhaus Gotha 

»Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg« 
Sa 27.05.2023 18:30 Uhr Wartburg Eisenach, Festsaal 

Sonderkonzert der Staatskapelle Weimar 
Sa 27.05.2023 19:30 Uhr Deutsches Nationaltheater Weimar 

Eine Virtuosen-Soiree 
Sa 27.05.2023 19:00 Uhr Gotha, Schloss Friedenstein, Festsaal
Mo 29.05.2023 19:30 Uhr Bad Liebenstein, Schloss und Park Altenstein, Konzertsaal 

Festklänge – Lange Liszt Nacht 
Sa 27.05.2023 17:00 Uhr Altenburg, historische Altstadt 

Musikalisch-literarischer Spaziergang rund um Schloss Poschwitz 
So 28.05.2023 11:00 – 15:00 Uhr Altenburg, Schloss Poschwitz 

Klavier-Matinee mit Vitaly Pisarenko 
So 28.05.2023 11:15 Uhr Meiningen, Staatstheater Meiningen, Foyer Großes Haus

Play! Lis(z)t-on-Tour 
Sa 27. – Mo 29.05.2023 Schloss Wilhelmsthal, Stadtschloss Eisenach, Schloss Friedenstein Gotha, Stadtkirche Bad Salzungen, Kirche Ruhla

Dimension einer Freundschaft. Szenisches Konzert 
So 28.05.2023 Wilhelmsthal, Schloss Wilhelmsthal, Telemannsaal 

Violoncello und Orgel 
So 28.05.2023 19:30 Uhr Erfurt, Predigerkirche 

Kammerchorkonzert 
Mo 29.05.2023 15:00 Uhr Weimar, Herz Jesu Kirche 

21. Philharmonisches Schlosskonzert
Mo 29.05.2023 18:00 Uhr Altenburg, Festsaal Residenzschloss Altenburg


Mittwoch 24. Mai 2023


Versenkung und Ekstase. Ein Biennale-Projekt 

Weimar | Musikgymnasium Weimar (Schloss Belvedere 1) 

24.05.2023 | 18:30 Uhr | Eintritt frei 

Ausführende
Schülerinnen und Schüler des Musikgymnasiums Schloss Belvedere Weimar 
Projektleitung: Joan Pagès Valls 
Öffentlichkeitsarbeit/Koordination: Katharina Steinbeck

Eine Voraufführung erlebt das Projekt am Vortag (23.05.2023) ab 17:00 Uhr in der Strupp’schen Villa des Max-Reger-Konservatoriums Meiningen. 

Gefördert von der Neuen Liszt Stiftung. 

___

Virtuos und preisgekrönt. Liszt-Late-Night-Marathon mit Preisträgern des 10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth 2021 

Gotha | Kulturhaus Gotha 

24.05.2023 | 19:00 – 23:00 Uhr | Tickets & Infos

Programm
Werke von Franz Liszt, Alexander Skrjabin, Frederic Chopin, Carl Nielsen, Johannes Brahms u. a. 

Ausführende
Klavier: Shota Kaya, Rune Leicht Lund und Valentin Magyar 
Gäste: Laetitia Hahn, Philip Hahn 

Dieses Konzert realisiert die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach in Kooperation mit der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar. 

___

6. Sinfoniekonzert der Meininger Hofkapelle »Aus den Bergen« 

Meiningen | Staatstheater Meiningen, Großes Haus 

24.05.2023 | 19:30 Uhr | Tickets & Infos

Programm
Franz Liszt: La chapelle de Tell (UA) 
Dieter Ammann: The Piano Concerto (»Gran Toccata«) 
Gioacchino Rossini: Wilhelm Tell, Ouvertüre 
Franz Liszt: Ce qu’ on entend sur la montagne (»Bergsinfonie«) 

Ausführende
Meininger Hofkapelle
Dirigent: GMD Philippe Bach 
Solist: Andreas Haafliger, Klavier 

–––

4. Loh-Konzert des Loh-Orchesters Sondershausen

Sondershausen | Schloss Sondershausen, Achteckhaus 

24.05.2023 | 19:30 Uhr | Tickets & Infos

Programm
Anton Bruckner, Symphonisches Praeludium 
Richard Wagner, Wesendonck-Lieder, Fünf Gedichte für eine Frauenstimme von Mathilde Wesendonck 
Franz Liszt, Mephisto-Walzer Nr. 2 (Orchesterfassung) 
Franz Schubert, Vier Lieder in der Orchesterfassung von Franz Liszt (Auswahl) 
Richard Wagner, Vorspiel zu »Die Meistersinger von Nürnberg« 

Ausführende
Loh-Orchester Sondershausen 
Mezzosopran: Maria Riccarda Wesseling 
Dirigent: Daniel Klajner 


Donnerstag 25. Mai 2023


Play! Lis(z)t-Young! Jugendkonzert 

Gotha | Kulturhaus Gotha 

25.05.2023 | 10:00 Uhr | Tickets & Infos

Ausführende
Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach 
Klavier: Shota Kaya (Preisträger des »10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth 2021«) 
Dirigent: Markus Huber 

–––

Franz Liszt Ehrenpreis 2023 

Weimar | Bücherkubus der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

25.05.2023 | 19:00 Uhr | Auf Einladung der Klassik Stiftung Weimar

Der Franz Liszt Ehrenpreis 2023 wird verliehen von der Neuen Liszt Stiftung und der Klassik Stiftung Weimar. Träger des Ehrenpreises 2023 ist Cyprien Katsaris.

___

Versenkung und Ekstase. Festival-Galakonzert 

Gotha | Kulturhaus Gotha 

25.05.2023 | 20:00 Uhr | Tickets & Infos

Programm
Jongsung Oh: »Hommage an Liszt« – Uraufführung
Franz Liszt: »Totentanz« – Paraphrase über ›Dies irae‹ für Klavier und Orchester, S 126
Franz Liszt: »Festklänge« – Sinfonische Dichtung Nr. 7, S 101
Herzog Ernst II. von Sachsen-Coburg und Gotha: Ouvertüre zur Oper »Santa Chiara«
Franz Liszt: Klavierkonzert Nr. 2 A-Dur, S 125 
Franz Liszt: »Von der Wiege bis zum Grabe« – Sinfonische Dichtung Nr. 13, S 107 

Ausführende
Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach 
Klavier: Bernd Glemser, Shota Kaya (Preisträger des »10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth 2021«) 
Dirigent: Markus Huber 


Freitag 26. Mai 2023


Rezital am Sondershäuser Liszt-Flügel 

Sondershausen | Schloss Sondershausen, Riesensaal 

26.05.2023 | 19:30 Uhr | Tickets & Infos

Programm & Ausführende
Vitaly Pisarenko spielt auf dem historischen Bösendorfer-Flügel von 1875 Werke von Robert Schumann und Franz Liszt. 

___

Versenkung und Ekstase. Festival-Galakonzert 

Eisenach | Landestheater Eisenach 

26.05.2023 | 19:30 Uhr | Tickets & Infos

Programm
Jongsung Oh: »Hommage an Liszt« – Uraufführung
Franz Liszt: »Totentanz« – Paraphrase über ›Dies irae‹ für Klavier und Orchester, S 126
Franz Liszt: »Festklänge« – Sinfonische Dichtung Nr. 7, S 101
Herzog Ernst II. von Sachsen-Coburg und Gotha: Ouvertüre zur Oper »Santa Chiara«
Franz Liszt: Klavierkonzert Nr. 2 A-Dur, S 125 
Franz Liszt: »Von der Wiege bis zum Grabe« – Sinfonische Dichtung Nr. 13, S 107 

Ausführende
Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach 
Klavier: Bernd Glemser, Shota Kaya (Preisträger des »10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth 2021«)
Dirigent: Markus Huber 

___

»Der verflixte Liszt!« – Exzentrisch. Rastlos. Virtuos. 
Musikalisches Kabarettkonzert für die ganze Familie 

Gotha | Kulturhaus Gotha 

26.05.2023 | 20:00 Uhr | Tickets & Infos

Ausführende
Klavier und Moderation: Felix Reuter 


Samstag 27. Mai 2023


Play! Lis(z)t-on-Tour 

Schloss Wilhelmsthal, Telemannsaal | Stadtschloss Eisenach, Rokokosaal | Schloss Friedenstein Gotha, Festsaal | Bad Salzungen, Stadtkirche St. Simplicius | Ruhla, Kirche St. Trinitatis

27. - 29.05.2023 | Aktuelle Infos unter www.thphil.de

Programm
Werke von Franz Liszt, Alexander Skrjabin, Carl Nielsen, Johannes Brahms u. a. 

Ausführende
Klavier: Shota Kaya, Rune Leicht Lund, Valentin Magyar, Laetitia Hahn, Philip Hahn 

Die Klavierrezitals finden als Matinée oder als Soirée an verschiedenen Tagen während der Liszt-Biennale Thüringen statt. Sie sind sowohl als Einzelticket oder – bei ausgewählten Aufführungs­daten – auch als Kombinationsticket buchbar. Ein Bus-Shuttle-Service wird eingerichtet. Die exakten Daten zu den Rezitals werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben und können auf der Homepage der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach aktualisiert aufgerufen werden: www.thphil.de.

Das Gesamtprojekt realisiert die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach in Kooperation mit der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, dem Landestheater Eisenach, der Schloss- und Parkverwaltung Wilhelmsthal, dem Lux Festspielverein e. V. Ruhla, dem Kulturamt Eisenach, der Bad Salzungen GmbH, der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten und der Stiftung Schloss Friedenstein. 

___

Musik bei Liszt 

Weimar | Liszt-Haus, Marienstraße 17 

27.05.2023 | 10:00 Uhr | Eng begrenzte Platzzahl

Programm
Werke von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin und Franz Liszt. 

Ausführende
Beststudierende der Klavierklassen an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar 

___

Festklänge. Lange Liszt Nacht 

Altenburg | Historische Altstadt, vielerorts 

27.05.2023 | 17:00 Uhr | Eintritt frei 

Ausführende
Mitglieder des Philharmonischen Orchesters Altenburg Gera 
Mitglieder der Dualen Orchesterakademie Thüringen 
Altenburger MitspielerAkademie 
Musikschule Altenburger Land 
Vereine, Ensembles und Künstler*innen der Stadt Altenburg und des Altenburger Landes 

In Kooperation mit dem Fachdienst Kulturmanagement der Stadt Altenburg. 

___

»Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg« 

Eisenach | Wartburg, Festsaal

27.05.2023 | 18:30 Uhr | Tickets & Infos

Programm
Richard Wagner: »Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg« (halbszenische Aufführung)

Ausführende
Soli, Chor und Extrachor des Staatstheaters Meiningen 
Meininger Hofkapelle 
Inszenierung: Ansgar Haag 
Dirigent: N.N. 

___

Eine Virtuosen-Soiree 

Gotha | Schloss Friedenstein, Festsaal 

27.05.2023 | 19:00 Uhr | Tickets & Infos

Programm
Kammerkonzert mit Werken von Liszt und Paganini sowie Felix Mendelssohn Bartholdys Konzert für Violine, Klavier und Streicher d-Moll MWV 04. 

Ausführende
Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach 
Klavier: Rolf-Dieter Arens
Violine: Alexej Barchevitch

___

Sonderkonzert der Staatskapelle Weimar 

Weimar | Deutsches Nationaltheater Weimar 

27.05.2023 | 19:30 Uhr | Tickets & Infos

Programm
Anton Bruckner: 6. Sinfonie A-Dur (1879–81) 

Ausführende
Staatskapelle Weimar 
Dirigent: Peter Gülke 


Sonntag 28. Mai 2023


Musikalisch-literarischer Spaziergang rund um Schloss Poschwitz 

Altenburg | Schloss Poschwitz 

28.05.2023 | 11:00 – 15: 00 Uhr | Eintritt frei 

Ausführende
Mitglieder des Philharmonischen Orchesters, u. a. 

In Kooperation mit dem Fachdienst Kulturmanagement der Stadt Altenburg und der Unteren Denkmalschutzbehörde. 

___

Klavier-Matinee mit Vitaly Pisarenko 

Meiningen | Staatstheater Meiningen, Foyer Großes Haus 

28.05.2023 | 11:15 Uhr | Tickets & Infos

Programm & Ausführende
Vitaly Pisarenko spielt Werke von Robert Schumann und Franz Liszt. 

___

Dimension einer Freundschaft. Ein szenisches Konzert am authentischen Ort 

Wilhelmsthal | Schloss Wilhelmsthal, Telemannsaal

28.05.2023 | --:-- Uhr | Tickets & Infos

Programm & Ausführende
Im Rahmen dieses Klavierrezitals werden ausgewählte Briefe in szenischer Form durch Mitglieder des Jungen Schauspiels des Landestheaters Eisenach vorgetragen, um so dem freundschaftlichen Verhältnis Großherzog Carl Alexanders und Franz Liszts ein Denkmal zu setzen. 

___

Violoncello und Orgel 

Erfurt | Predigerkirche Erfurt 

28.05.2023 | 19:30 Uhr | Tickets & Infos

Programm
Werke von Georg Friedrich Händel, Joseph Gabriel Rheinberger, Franz Liszt und Olivier Messiaen.

Ausführende
Violoncello: Eugen Mantu (Erfurt) 
Orgel: KMD Prof. Matthias Dreißig (Predigerkirche Erfurt) 


Montag 29. Mai 2023


Kammerchorkonzert

Weimar | Herz Jesu Kirche 

29.05.2023 | 15:00 Uhr | Kollekte erbeten 

Programm
Zur Erinnerung an die Uraufführung von Franz Lizts Oratorium »Christus« am 29. Mai 1873 in Weimars Stadtkirche verbinden der Kammerchor der Hochschule und Prof. Martin Sturm drei Werke des Oratoriums (»Pater noster«, »Tu es Petrus« und »Die Seligpreisungen«) und Liszts »Missa choralis« (1865) mit zwei Orgelimprovisationen über Motive von Franz Liszt. 
Hellmut Seemann, Altpräsident der Klassik Stiftung Weimar, steuert in der Mitte des Programms eine Ansprache bei. Der Chor entlässt seine Zuhörer mit Liszts/Bachs »Kirchensegen« in den Pfingstmontagabend. 

Ausführende
Kammerchor der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar 
Bariton: Wieland Thurmair-Lemke 
Leitung: Prof. Jürgen Puschbeck 
Prof. Martin Sturm, Orgel
Hellmut Seemann, Ansprache 

___

21. Philharmonisches Schlosskonzert

Altenburg | Residenzschloss, Festsaal 

29.05.2023 | 18:00 Uhr | Tickets & Infos

Programm
Béla Bartók (1910-1999): Divertimento für Streichorchester Sz. 113
Armin Kaufmann (1902-1980): Musik für Tárogató und Kammerorchester op. 91 
Joseph Haydn (1732-1809): Sinfonie D-Dur Hob I:70 

Ausführende
Philharmonisches Orchester Altenburg Gera 
Tárogató: Zoltán Erdő
Dirigent: Mateusz Molęda 

___

Virtuos und preisgekrönt. Liszt-Late-Night-Marathon mit Preisträgern des 10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth 2021 

Eisenach | Landestheater Eisenach

29.05.2023 | 19:00 – 23:00 Uhr | Tickets & Infos

Programm
Werke von Franz Liszt, Alexander Skrjabin, Frederic Chopin, Carl Nielsen, Johannes Brahms u. a. 

Ausführende
Klavier: Shota Kaya, Rune Leicht Lund und Valentin Magyar 
Gäste: Laetitia Hahn, Philip Hahn 

Dieses Konzert realisiert die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach in Kooperation mit der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar. 

___

Eine Virtuosen-Soiree 

Bad Liebenstein | Schloss und Park Altenstein, Konzertsaal 

29.05.2023 | 19:30 Uhr | Tickets & Infos

Programm
Kammerkonzert mit Werken von Liszt und Paganini sowie Felix Mendelssohn Bartholdys Konzert für Violine, Klavier und Streicher d-Moll MWV 04 

Ausführende
Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach 
Klavier: Rolf-Dieter Arens
Violine: Alexej Barchevitch


Service 

LisztBiennaleThueringen2023TitelBroschüre (Print) bestellen: 
https://www.thueringen-entdecken.de/prospekte 


Tickets & Infos

Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

Reinhardsbrunner Straße 23, 99867 Gotha 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.thphil.de 

Konzert in Gotha: 
Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach
Ticket-Hotline +49 3621 751776 
Tourist-Information Gotha/Gothaer Land Telefon +49 3621 510450 

Konzert im Eisenacher Theater: 
Theaterkasse Eisenach Theaterplatz 4 – 7, 99817 Eisenach
Tickethotline +49 3691 256219 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Südthüringisches Staatstheater Meiningen

Bernhardstraße 5, 98617 Meiningen
Tickethotline +49 3693 451222 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.das-meininger-theater.de

Wartburg-Stiftung Eisenach

Auf der Wartburg 1, 99817 Eisenach 
Tickethotline +49 3691 2500 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.wartburg.de 

Theater Nordhausen / Loh-Orchester Sondershausen 

Käthe-Kollwitz-Straße 15, 99734 Nordhausen 
Tickethotline +49 3631 983452 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.theater-nordhausen.de 

Rezital im Schloss: 
Tourist-Information Sondershausen 
Tickethotline +40 3632 788111 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.stadt-sondershausen.de 

Theater Altenburg Gera

Theaterplatz 1, 07548 Gera
Tickethotline +49 365 8279105 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.theater-altenburg-gera.de

Deutsches Nationaltheater Weimar

Theaterplatz 2, 99423 Weimar
Tickethotline +49 3643 755334 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.nationaltheater-weimar.de 

Predigerkirche Erfurt

Meister-Eckhart-Straße, 99084 Erfurt 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

LisztBiennaleThueringen2023Orte

 


Stand: 08. Juni 2022 | Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. | Herausgeber: Thüringer Tourismus GmbH, Willy-Brandt-Platz 1, 99084 Erfurt und Deutsche Liszt-Gesellschaft, Platz der Demokratie 2/3, 99423 Weimar.