Liszt-Music-Banner-4

Soiree in der Altenburg

Lukáš Vondráček – Klavier
1. Preis des Internationalen Königin Elisabeth Wettbewerbs Brüssel 2016

Sonntag, 5. Februar 2017 | 17 Uhr, Einführung: 16.15 Uhr
Liszt-Salon in der Altenburg, Weimar

Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate Nr. 10 in C-Dur KV330 
Bedřich Smetana: aus Tschechische Tänze Band II – Furiant, Cibulièká, Hulán, Skoèná
Johannes Brahms: Sonata Nr. 3 f - Moll op. 5

Der im polnischen Katowice und am New England Conservatory Boston ausgebildete tschechische Pianist Lukáš Vondráček spielte bereits mit 14 Jahren mit der Tschechischen Philharmonie unter Vladimir Ashkenazy in Prag, in Italien und auf einer großen USA Tournee. Weltweite Einladungen größter Orchester, Recitals in den wichtigsten Musikzentren in Europa, Asien, Australien und Amerika, CD-Einspielungen und Wettbewerbserfolge unterstreichen die Qualität eines jungen Ausnahmemusikers, der nun auch den großen internationalen Königin Elisabeth Wettbewerb für sich entscheiden konnte.

In Zusammenarbeit mit Steinway&Sons Hamburg und mit Unterstützung der Sparkasse Mittelthüringen.

Veranstalter: Franz-Liszt-Zentrum
Den Vorverkauf für die Konzerte übernimmt die Weimarer Tourist-Information, Tel. (03643) 745-0, an der Tageskasse gibt es Restkarten.
Preis: 12 Euro, ermäßigt: 8 Euro