Liszt-Music-Banner-4

Soiree in der Altenburg

Annette Seemann – Schriftstellerin (Weimar)

Sonntag, 12. März 2017 | 17 Uhr
Liszt Salon in der Altenburg, Weimar

"Gabriele Reuter: Leben und Werk einer geborenen Schriftstellerin (1859-1941)“

Annette Seemann, Jahrgang 1959, studierte Germanistik und Romanistik in Frankfurt am Main und in Poitiers (Frankreich) und wurde mit einer Dissertation über das Thema „Merlin – Prophet und Zauberer“ promoviert. Von 1990 bis 2000 war sie freie Autorin des Magazins der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Seit 2002 lebt sie in Weimar und ist seit der Gründung der Gesellschaft der Anna Amalia Bibliothek 2003 in Weimar deren Vorsitzende. Sie ist Mitglied der Goethe Gesellschaft Weimar und der Literarischen Gesellschaft Thüringen. Annette Seemann ist Schriftstellerin, Übersetzerin und Herausgeberin.

In Zusammenarbeit mit dem Thüringer Literaturrat e.V. und musikalisch umrahmt von Schülerinnen und Schülern des Musikgymnasiums Schloss Belvedere.

Veranstalter: Franz-Liszt-Zentrum
Den Vorverkauf für die Konzerte übernimmt die Weimarer Tourist-Information, Tel. (03643) 745-0, an der Tageskasse gibt es Restkarten.
Preis: 12 Euro, ermäßigt: 8 Euro